26.10.'16

Auszubildende begegnen dem Klimawandel - Erfolgreicher Modulstart im Oktober 2016


Das BMUB-geförderte klimAZUBI-Projekt verfolgt das Ziel der Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung von Auszubildenden für den Klimawandel und seine ökologischen, ökonomischen und sozialen Folgen. Hierbei kommen Basismodule zur Erarbeitung regionaler Klimawandelfolgen in Gelände, Labor und Modell sowie Vertiefungsmodule zur branchenspezifischen Betrachtung von Anpassungsoptionen zum Einsatz.

 

Die Auszubildenden-Gruppe des ABB Training Center Heidelberg mit Christina Müller (Teamleiterin, Bildmitte) und Markus Hofmann (Ausbilder, Mitte rechts) mit dem klimAZUBI-Projektteam Svenja Brockmüller, Christina Lütke und Charlotte Dreger (ganz rechts) im Geco-Lab der Abteilung Geographie

 

Die ersten beiden Basismodul-Kurse wurden am 4. und 5. Oktober mit Auszubildenden des ABB Training Center Heidelberg (ATC) sowie am 13. und 20. Oktober mit Auszubildenden der REWE Markt GmbH Wiesloch erfolgreich durchgeführt. Hierbei standen u.a. Extremwetterereignisse und ihre Folgen auf Ernteerträge, Transportwege bei Hochwasser oder Hitzebelastung am Arbeitsplatz im Fokus. Die Auszubildenden erarbeiteten diese Themen im Gelände durch eigene Beobachtungen, Kartierungen und Messungen und vertieften ihre Kenntnisse im Labor durch den Einsatz von Experimenten, Modellen und Computersimulationen. Das Bewusstsein für die Betroffenheit des eigenen Unternehmens bildet die Grundlage der Entwicklung und Beurteilung nachhaltiger innovativer Anpassungsstrategien, die im Mittelpunkt der Vertiefungsmodule stehen werden.

 

Die Auszubildenden-Gruppe der REWE Markt GmbH Wiesloch mit Alexandra Bils (Expertin HR-Kompetenzcenter Südwest, ganz rechts) und klimAZUBI-Projektleiter Prof. Dr. Alexander Siegmund (ganz links) sowie den beiden Projektmitarbeiterinnen Christina Lütke und Svenja Brockmüller (Bildmitte)

 

Weitere Projektinformationen können Sie dem folgenden Poster (900 KB, Druckversion DIN A0, 2.400 KB) entnehmen.

Choose your language: deutschenglish
Kontakt | Anfahrt | Netzwerke | News | Impressum