26.04.'17

Keynote von Prof. Dr. Alexander Siegmund bei Workshop der EU-Kommission


Im Rahmen des Workshops „Copernicus for Cultural Heritage“ hielt Prof. Siegmund am 24.04.17 einen Keynote-Vortrag bei der EU-Kommission in Brüssel zum Thema „From Space to Place: Requirements and Potentials of Earth Observation for UNESCO World Heritage preservation and communication”. Die Veranstaltung wurde von der EU-Kommission als „Copenicus User Forum Industrie Workshop“ organisiert. Auf dem Workshop trafen sich rund 150 Teilnehmer aus verschiedenen Bereichen der EU, UNESCO und Europäischen Raumfahrtagentur (ESA) sowie Anbieter und Nutzer von Sentinel-Satellitendaten und Produkten des Copernicus-Programms der EU-Kommission im Kontext von kulturellem Welterbe.

 
Prof. Siegmund am 24.04.17 bei seinem Keynote zum Thema Erdbeobachtung und kulturelles Welterbe bei einem Workshop der EU-Kommission
Choose your language: deutschenglish
Kontakt | Anfahrt | Netzwerke | News | Impressum