Evaluation "BNE in der Lehramtsausbildung an baden-württembergischen Hochschulen" - qualitative Nacherhebung

Dipl.-Geogr. Markus Jahn, Prof. Dr. Alexander Siegmund

 

Im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg wurde indikatorenbasierte Online-Evaluation  mit dem Titel „BNE in der Lehramtsausbildung an baden-württembergischen Hochschulen“ (Siegmund & Jahn 2014) durchgeführt. Ziel der Evaluation war es, den Status Quo der Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Lehramtsausbildung an baden-württembergischen Hochschulen zu ermitteln. Des Weiteren wurden Möglichkeiten und Einschränkungen (Hemmnisse) für die Implementierung der BNE in der Lehrerausbildung an den Hochschulen, unter Berücksichtigung der Bereitschaft von Lehrenden zur BNE-Integration, erhoben. Die Ergebnisse zeigten, dass das Konzept der BNE v.a. von vereinzelten Lehrenden in die Lehrerausbildung eingebracht wird und insbesondere in klassischen „Schlüsselfächern“ wie der Biologie oder Geographie sowie im Fach Sport. Die generelle Bedeutung für die Lehramtsausbildung wird jedoch gesehen.

Die aus der quantitativen Evaluation gezogenen Schlüsse werden aktuell im Zuge einer qualitativen Nacherhebung, die ebenfalls im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg durchgeführt wird, vertieft analysiert. Hierzu wird eine Auswahl an Lehrenden und Fachleitern im Rahmen von Interviews eingehender zu den Ursachen sowie zu potenziellen Möglichkeiten und Hemmnissen der BNE-Implementierung in die Lehramtsausbildung befragt. Mittels der zusätzlichen Ergebnisse aus der qualitativen Nacherhebung wird ein Aufschluss darüber anvisiert, inwiefern und auf welche konkrete Art und Weise sich die Implementierung der BNE in die Lehramtsausbildung an baden-württembergischen Hochschulen möglicherweise fördern lässt.

 

Standorte der befragten Hochschulen mit der Gesamtanzahl der jeweiligen Lehramtsstudierenden im Wintersemester 2012-2013

(Datenquelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg)


Projektbeginn: 2015

Choose your language: deutschenglish
Kontakt | Anfahrt | Netzwerke | News | Impressum