Christiane Schuler, M. Sc. (geb. Brandt)

  

 
Raum: Czernyring 22/11-12, Zi. 436
E-Mail:
Tel.: 06221.477.788
Fax: 06221.477.769
     
ab 06/2016   Akademische Mitarbeiterin in der Abteilung Geographie, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Projekt "Klimawandel findet Stadt"
07/2015 - 05/2016   Mutterschutz/Elternzeit

seit 01/2014

 

Angenommene Doktorandin der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Dissertationsthema (Arbeitstitel): Der Einfluss von Gelände- und Laborarbeit auf die Förderung fachlicher Kompetenzen – eine Wirksamkeitsuntersuchung mehrdimensionaler methodischer Zugänge an außerschulischen Lernorten

05/2013 - 07/2015

 

Akademische Mitarbeiterin in der Abteilung Geographie, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Projekt "ReKli:B"

11/2012 - 04/2013

 

Landespflegerin im Amt für Umweltschutz, Stadt Pforzheim

05/2010 - 04/2013

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Bereich WWF Auen–Institut

10/2008 - 07/2011

 

Studium „Naturschutz und Landschaftsplanung“ an der Hochschule Anhalt - Anhalt University of Applied Sciences; Abschluss: Master of Science

Masterarbeit: Effekte unterschiedlicher Beweidungsregime auf die Vitalität ausgewählter Orchideenarten im Untersuchungsgebiet „Tote Täler“ bei Freyburg (Unstrut)

06/2008 - 12/2008

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Prof. Hellriegel Institut e.V. der Hochschule Anhalt (FH)

10/2004 - 09/2008

 

Studium „Landschaftsarchitektur und Umweltplanung“ an der Hochschule Anhalt - Anhalt University of Applied Sciences; Abschluss: Bachelor of Engineering

Bachelorarbeit: Erarbeitung  einer Entscheidungshilfe zur begründeten Auswahl von Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten von innerstädtischen Brachflächen

     
     
Forschungsschwerpunkte:  
  • Vegetationsökologie/Botanik
  • Umweltbildung
  • Klimawandel
     
Projekte:  

Veröffentlichungen & Vorträge:

Jahresfilter:



Filter nach Art:
           


Volltextsuche:

Publikationen:

Zeitschriftenbeiträge

2016 Volz, D., Schuler, C., Brockmüller, S., Siegmund, A.
Beobachten, Untersuchen, Experimentieren. Ein methodisch-didaktisches Konzept zum Thema "Ökosystem Wald im Klimawandel"
In: Geographie aktuell & Schule, Jg. 38, H. 219, S. 13-23
2015 Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A.
Wenn der Wald in „Stress“ gerät. Das Anpassungspotenzial heimischer Wälder an den Klimawandel bewerten
In: geographie heute, H. 322, S. 32-37
2015 Brandt, C., Stock, M.
Neuer Wein an alten Hängen!? Weinbau im (Klima-)Wandel
In: Praxis Geographie, H. 5, S. 22-28

Buchbeiträge

2016 Brockmüller, S., Schuler, C., Volz, D., Siegmund, A.
Outdoor Education an unterschiedlichen außerschulischen Lernorttypen – Klimawandel im Gelände, Labor, Experiment und Modell erfahrbar machen
In: von Au, J., Gade, U. (Hrsg.): “Raus aus dem Klassenzimmer”, Outdoor Education als Unterrichtskonzept, Weinheim, Basel, S. 119-128
2016 Brockmüller, S., Viehrig, K., Schuler, C., Mrazek, J., Volz, D., Siegmund, A.
Enhancement of geographical systems thinking through the use of models
In: Lavonen, J., Juuti, K., Lampiselkä, J., Uitto, A., Hahl, K. (Hrsg.): Electronic Proceedings of the ESERA 2015 Conference. Science education research: Engaging learners for a sustainable future, Part 1, S. 158-168
2014 Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A.
Klimarisiken, Klimaschutz und Klimaanpassung in der Umweltbildung - ein didaktisches Konzept zur Förderung der Beurteilungskompetenz von Jugendlichen
In: Goldberg, V., Bernhofer, C. (Hrsg.): Tharandter Klimaprotokolle Band 20. 8. BIOMET-Tagung Mensch-Pflanze-Atmosphäre im 21. Jahrhundert. 2.-3.12.2014. Tagungsband. Dresden., S. 166-168

Beiträge in Konferenzbänden

2015 Brockmüller, S., Brandt, C., Siegmund, A.
Beobachten im Gelände, Analysieren im Labor, vereinfachend Veranschaulichen im Experiment und Modell - Untersuchungen zur Kompetenzförderung im Rahmen eines methodisch-didaktischen Dreiklangs
Geographie und Naturwissenschaftliche Bildung, Der Beitrag des Faches für Schule, Lernlabor und Hochschule, HGD-Symposium 26.-28.03.2015, Geographisches Institut der Ruhr-Universität Bochum, S. 27-30
2015 Brockmüller, S., Viehrig, K., Schuler, C., Mrazek, J., Volz, D., Siegmund, A.
Enhancement of geographical system thinking through the use of models
Abstractband - 11th Conference of the European Science Education Research Association (ESERA), Helsinki (FI), 31.08.-04.09.2015, http://www.esera2015.org/materials/proposal-view/?abstractid=1673

Vorträge:

31.10.2016 Brockmüller, S., Lütke, C., Schuler, C., Volz, D., Siegmund, A.
Förderung der Handlungskompetenz durch die Beurteilung des regionalen Klimawandels
In: Vortrag im Rahmen der Tagung "Nachhaltigkeitsbildung - Quo vadis?", Rauischholzhausen
05.11.2016 Feja, K., Lütje, S., Schuler, C., Otto, K.-H., Mönter, L., Siegmund, A.
Klimawandel findet Stadt - ein Konzept zur Förderung der Bewertung von Klimafolgen und Anpassungsstrategien in städtischen Räumen im Sinne des entdeckenden und forschenden Lernens.
In: Vortrag im Rahmen der 35. Jahrestagung des DGfG-Arbeitskreises "Klima", Bad Dürkheim, 4.-6.11.2016
11.10.2016 Schuler, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A.
Umweltbildung für Jugendliche zur Förderung der Bewertung von Klimafolgen und deren Auswirkungen auf die Biodiversität
In: Vortrag im Rahmen der Tagung "Biodiversität und Klima – Vernetzung der Akteure in Deutschland XIII", Insel Vilm, 9.-12.10.2016
15.03.2016 Siegmund, A., Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C.
Ist die Wirksamkeit von Schülerlaboren messbar? Konzeption und Ergebnisse von Fallstudien im Geco-Lab Heidelberg
In: Vortrag im Rahmen der 11. LeLa-Jahrestagung, Saarbrücken, 13.-15.3.2016
14.03.2016 Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C., Folgaria, M., Siegmund, A.
Regionale Klimafolgen beurteilen lernen - Bildungskonzept für Jugendliche im Geco-Lab Heidelberg
In: Posterpräsentation im Rahmen der 11. LeLa-Jahrestagung, Saarbrücken, 13.-15.3.2016
15.03.2016 Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C., Folgaria, M., Siegmund, A.
Regionale Klimafolgen beurteilen lernen - Bildungskonzept für Jugendliche im Geco-Lab Heidelberg
In: Vortrag im Rahmen der 11. LeLa-Jahrestagung, Saarbrücken, 13.-15.3.2016
14.06.2016 Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C., Siegmund, A.
Regionale Klimafolgen beurteilen lernen - Bildungskonzept für Jugendliche im Geco-Lab Heidelberg
In: Posterpräsentation im Rahmen des 3. Workshop "MINT.ub in Schülerlaboren", Osnabrück
26.03.2015 Brockmüller, S., Brandt, C., Siegmund, A.
Beobachten im Gelände, Analysieren im Labor, vereinfachend Veranschaulichen im Experiment und Modell - Untersuchungen zur Kompetenzförderung im Rahmen eines methodisch-didaktischen Dreiklangs
In: Vortrag auf dem HGD-Symposium 2015 „Geographie und Naturwissenschaftliche Bildung – der Beitrag des Faches für Schule, Lernlabor und Hochschule“, Bochum, 26.-27.03.2015
22.09.2015 Brockmüller, S., Schuler, C., Volz, D., Siegmund, A.
Regionale Klimafolgen erkennen, analysieren und beurteilen – ein Beitrag zur Klimawandelbildung von Jugendlichen
In: Posterpräsentation im Rahmen der 10. Deutschen Klimatagung, Hamburg, 21.-24.09.2015
31.08.2015 Brockmüller, S., Viehrig, K., Schuler, C., Mrazek, J., Volz, D., Siegmund, A.
Enhancement of geographical system thinking through the use of models
In: Vortrag auf der 11th Conference of the European Science Education Research Association (ESERA), Helsinki (FI), 31.08.-04.09.2015
02.10.2015 Siegmund, A., Volz, D., Schuler, C., Brockmüller, S.
Geco-Lab Heidelberg. Naturwissenschaftlich-technische Umweltbildung im Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung
In: Posterpräsentation auf dem Deutschen Kongress für Geographie (DKG) 2015, Berlin, 01.-06.10.2015
03.12.2014 Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund A.
Klimarisiken, Klimaschutz und Klimaanpassung in der Umweltbildung - ein didaktisches Konzept zur Förderung der Beurteilungskompetenz von Jugendlichen
In: Vortrag auf der 8. BIOMET-Tagung „Mensch, Pflanze, Atmosphäre im 21. Jahrhundert“, Dresden, 02.-03.12.2014
10.04.2014 Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A.
Regionalen Klimawandel beurteilen lernen (ReKli:B), Der Einfluss mehrdimensionaler methodischer Zugänge auf die Förderung geographisch relevanter Kompetenzbereiche (Posterpräsentation)
In: Posterpräsentation im Rahmen des Nachwuchstreffens des Hochschulverbands für Geographiedidaktik (HGD)
08.11.2014 Brockmüller, S., Brandt, C., Volz, D., Siegmund, A.
Regionale Klimafolgen beobachten, Einflussfaktoren analysieren, Zusammenhänge begreifen - ein didaktisches Konzept zur Förderung der Beurteilungskompetenz von Jugendlichen
In: Vortrag auf der 33. Jahrestagung des DGfG-Arbeitskreis Klima, Basel, 07.-09.11.2014
25.06.2014 Brockmüller, S., Siegmund, A., Brandt, C., Volz, D.
Geco-Lab und ReKli:B - Bildung und Forschung im Kontext der Nachhaltigkeit
In: Vortrag im Rahmen des Kolloquiums des Interdisziplinären Instituts für Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft (NTG) der Pädagogischen Hochschule, Heidelberg
12.03.2014 Siegmund, A., Volz, D., Brandt, C., Brockmüller, S.
Geco-Lab - Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung
In: Vortrag auf dem Netzwerktag Kooperation Industrie Schule (KIS) von HeidelbergCement, Heidelberg
12.03.2014 Siegmund, A., Volz, D., Brandt, C., Brockmüller, S.
Geco-Lab - Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung (Posterpräsentation)
In: Posterpräsentation auf dem Netzwerktag Kooperation Industrie Schule (KIS) von HeidelbergCement
12.03.2014 Siegmund, A., Volz, D., Brandt, C., Brockmüller, S.
Kompetenzzentrum für Geographie und Umweltbildung - Projekte in und mit der Region (Posterpräsentation)
In: Posterpräsentation auf dem Netzwerktag Kooperation Industrie Schule (KIS) von HeidelbergCement
04.10.2013 Volz, D., Schiefer, A., Siegmund, A., Brandt, C.
Regionalen Klimawandel beurteilen lernen (ReKli:B) - multimethodische Einbindung von Experimenten und Modellen in der Umweltbildung
In: Vortrag auf dem 58. Deutscher Geographentag Passau im Rahmen der Fachsitzung 83 „Experimente und Modelle im Unterricht - von der konzeptionellen Verortung zur praktischen Nutzung“
Choose your language: deutschenglish
Kontakt | Anfahrt | Netzwerke | News | Impressum