19.11.'15

Guido Riembauer M.Sc. auf dem International Land Use Symposium in Dresden


Zum ersten Internationalen Land Use Symposium (ILUS) lud das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung vom 11. bis 13. November 2015 nach Dresden ein. Unter dem Thema "Trends in Spatial Analysis and Modelling of Settlements and Infrastructure" wurden aktuelle Entwicklungen in Siedlungsmodellierung und Raumentwicklung vorgestellt und diskutiert. Guido Riembauer M.Sc. präsentierte die Forschungsergebnisse der Research Group for Earth Observation zur Verwendung von Fernerkundung für eine nachhaltige Stadtentwicklung aus den Projekten Tenerife, GAUS sowie seiner Masterarbeit zur Ableitung urbaner Flächen aus Radarfernerkundungsdaten.

ILUS

Choose your language: deutschenglish
Contact | Directions | Networks | News | Imprint