14.11.'15

Dipl.-Geogr. Julia Mrazek zum Forschungsaufenthalt in Santiago de Chile


Vom 28.10. bis 11.11.2015 konnte Julia Mrazek einen Forschungsaufenthalt in Santiago de Chile verbringen. Dort besuchte sie das Deutsche Lehrerbildungsinstitut Wilhelm von Humboldt (LBI) sowie das Geographische Institut der Pontificia Universidad Católica de Chile. Die Kontakte mit den beiden Instituten bestehen bereits seit langer Zeit und sollten durch einen persönlichen Besuch aus Heidelberg vertieft werden. In Chile sollte zudem untersucht werden, welche (geographische) Systemkompetenz und welches Wissen Studierende und Grundschüler im Bereich der erneuerbaren Energie aufweisen. Dafür wurde neben dem LBI und der Universität auch eine Deutsche Schule in Santiago besucht. Die Ergebnisse der Untersuchungen fließen in das Projekt „Sonne ist Leben“ und die Dissertation von Julia Mrazek mit ein.

Choose your language: deutschenglish
Contact | Directions | Networks | News | Imprint