Regionalen Klimawandel beurteilen lernen – ReKli:B

Dipl.-Geogr. Svenja Brockmüller, Christiane Schuler, M. Sc.,
Prof. Dr. Alexander Siegmund, Dipl.-Geoökol. Daniel Volz


Unterrichtsvorschläge

Eines der Hauptziele des DBU-Projekts "ReKli:B" ist die Konzeption und Erprobung von Gelände-, Labor- und Experiment-/Modell-Modulen zu den sechs Themen „Bodenabtrag“, „Bodenfruchtbarkeit“, „Bodenwasserhaushalt“, „Baumartenanteile“, „Ernteerträge“ sowie „Phänologische Jahreszeiten“.  Als kleinen ersten Eindruck finden Sie hier beispielhafte Unterrichtsskizzen auf Grundlage der bereits entwickelten Module:

 ReKli:B-Module

Wieviel Klimaschutz steckt im Boden? (Sekundarstufe)

Heimische Wälder im "Klimastress" - Bäume erzählen vom Klimawandel (Sekundarstufe)

 

Unterrichtsmaterialien "Ga&S"

Liebe Leserinnen und Leser der "Geographie aktuell & Schule",

für den Beitrag Beobachten, Untersuchen, Experimentieren – Ein methodisch-didaktisches Konzept zum Thema "Ökosystem Wald im Klimawandel" in Heft 219 (Februar 2016) finden Sie hier Scans von Baumstammscheiben einer Douglasie und einer Fichte mit zugehörigen Klimazeitreihen sowie Arbeitshilfen zum Modellexperiment "Windwurf".

Schülerarbeitsblatt Baumringanalyse

Material 1: Baumscheibenscans

Material 2: Klimamessreihen

Arbeitshilfe zum Modellexperiment Windwurf

 

Projektbezogene Veröffentlichungen

Zeitschriftenbeiträge

Volz, D., Schuler, C., Brockmüller, S., Siegmund, A. (2016):
Beobachten, Untersuchen, Experimentieren. Ein methodisch-didaktisches Konzept zum Thema "Ökosystem Wald im Klimawandel"
In: Geographie aktuell & Schule, Jg. 38, H. 219, S. 13-23
 
Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A. (2015):
Wenn der Wald in „Stress“ gerät. Das Anpassungspotenzial heimischer Wälder an den Klimawandel bewerten
In: geographie heute, H. 322, S. 32-37
 
Brockmüller, S., Jungkunst, H. F. (2015):
Was tun, wenn der Boden sich vom Acker macht?! Einflussfaktoren erkennnen und verstehen, Schutzstrategien beurteilen
In: Praxis Geographie, H. 5, S. 36-41
 
Siegmund, A., Volz, D. (2015):
Dem Wandel begegnen. Anpassung an die regionalen Folgen des Klimawandels
In: Praxis Geographie, H. 5, S. 4-7
 
Volz, D., Blumenthal, I. (2015):
Verstehen, was war, simulieren, was kommt, beurteilen, was notwendig ist - Jugendliche erforschen regionale Folgen des Klimawandels
In: Praxis Geographie, H. 5, S. 48-49
 
Brandt, C., Stock, M. (2015):
Neuer Wein an alten Hängen!? Weinbau im (Klima-)Wandel
In: Praxis Geographie, H. 5, S. 22-28
 
Volz, D. (2013):
Nährstoffkreislauf im Boden und die Veränderungen durch den Klimawandel
In: Praxis Geographie, H. 1, S. 24-31
 

Buchbeiträge

Brockmüller, S., Schuler, C., Volz, D., Siegmund, A. (2016):
Outdoor Education an unterschiedlichen außerschulischen Lernorttypen – Klimawandel im Gelände, Labor, Experiment und Modell erfahrbar machen
In: von Au, J., Gade, U. (Hrsg.): “Raus aus dem Klassenzimmer”, Outdoor Education als Unterrichtskonzept, Weinheim, Basel, S. 119-128
 
Brockmüller, S., Viehrig, K., Schuler, C., Mrazek, J., Volz, D., Siegmund, A. (2016):
Enhancement of geographical systems thinking through the use of models
In: Lavonen, J., Juuti, K., Lampiselkä, J., Uitto, A., Hahl, K. (Hrsg.): Electronic Proceedings of the ESERA 2015 Conference. Science education research: Engaging learners for a sustainable future, Part 1, S. 158-168
 
Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A. (2014):
Klimarisiken, Klimaschutz und Klimaanpassung in der Umweltbildung - ein didaktisches Konzept zur Förderung der Beurteilungskompetenz von Jugendlichen
In: Goldberg, V., Bernhofer, C. (Hrsg.): Tharandter Klimaprotokolle Band 20. 8. BIOMET-Tagung Mensch-Pflanze-Atmosphäre im 21. Jahrhundert. 2.-3.12.2014. Tagungsband. Dresden., S. 166-168

 

ReKli:B-LogoProjektinformationen ...

Choose your language: deutschenglish
Contact | Directions | Networks | News | Imprint