30.04.'18

Einladung zum Workshop "BNE in Schülerlaboren"


Der Workshop "BNE in Schülerlaboren" richtet sich an BetreiberInnen und MitarbeiterInnen von Schülerlaboren und anderen außerschulischen Lernorten und lädt sie ein, sich über bestehende Aspekte und Konzepte der Vermittlungsarbeit unter der Leitperspektive BNE auszutauschen und daraus gemeinsame Handlungsempfehlungen zu entwickeln und umzusetzen. Ausgehend von „Best Practice-Beispielen“ sowie Angeboten und Erfahrungen der teilnehmenden Akteure sollen die gemeinsame begriffliche Basis gestärkt und übergreifende Handlungsempfehlungen zur Konzeption von Angeboten in Schülerlaboren unter der Leitperspektive BNE erarbeitet werden.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 12. Juni 2018, im Geco-Lab, Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung der Abteilung Geographie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg statt. Der Workshop wird für LernortLabor e.V. im Rahmen der Commitments zum Nationalen Aktionsplan Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Handlungsfeld III – Stärkung und Anerkennung von Change Agents und Multiplikatoren) ausgebracht. Keynote-Sprecher ist Prof. Dr. Alexander Siegmund, Leiter des Geco-Labs, Mitglied im Fachforum Hochschule des Weltaktionsprogramms BNE sowie Sprecher des BNE-Hochschulnetzwerks Baden-Württemberg. Die Workshopleitung übernehmen Dipl.-Geoökol. Daniel Volz, AR (Koordinator des Geco-Labs) und Dipl.-Geogr. Svenja Brockmüller (Projekte BNE – Climate Change Education). Der Workshop versteht sich als Vertiefung der gleichnamigen Angebote im Rahmen der 13. LeLa-Jahrestagung 2018 in Kiel, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung inkl. Verpflegung kann aufgrund der freundlichen Unterstützung durch die Deutsche UNESCO-Kommission kostenfrei angeboten werden. Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist aus Kapazitätsgründen begrenzt. Wir bitten daher um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 15.05.2018. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail mit der Angabe von Name (ggf. Titel) und Institution an . Die Workshop-Reihe ist auch Teil der BNE-Tour des Nationalen Aktionsplans BNE.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitten dem folgenden pdf-Anhang:


Angehängte Dateien:
Choose your language: deutschenglish
Kontakt | Anfahrt | Netzwerke | News | Impressum | Datenschutz