Lisa Dannwolf, M.Sc.

     

Raum: Czernyring 22/11-12, Zi. 447
E-Mail:

Tel.: 06221.477.797
Fax: 06221.477.769

   
 

 

 

 

 

 

seit 09/2018

 

Akademische Mitarbeiterin in der Abteilung Geographie, Pädagogische Hochschule Heidelberg, GIS-Station

10/2014 – 05/2018

 

Masterstudium Geographie (M.Sc.) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Masterarbeit: Inle-See im Wandel: Betrachtung des Landschaftswandels unter dem Einfluss des Tourismus

04/2017 - 03/2018

 

Akademische Hilfskraft in der GIS-Station in der Abteilung Geographie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

10/2010 - 09/2014

 

Bachelorstudium Geographie (B.Sc.) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Bachelorarbeit: Angekommen in Arrival City? Zur Zuwanderung aus Südosteuropa am Beispiel Mannheim-Jungbusch

 

 

 

Forschungsschwerpunkte:

 

  • Fernerkundung und globaler Umweltwandel
  • Mensch-Umwelt-Beziehungen
  • Geographische Entwicklungsforschung
  • Südasien und Südostasien

 

   

Veröffentlichungen & Vorträge:

Jahresfilter:



Filter nach Art:
     


Volltextsuche:

Publikationen:

Zeitschriftenbeiträge

2018 Matusch, T., Schneibel, A., Dannwolf, L., Siegmund, A.
Implementing a Modern E-Learning Strategy in an Interdisciplinary Environment - Empowering UNESCO Stakeholders to Use Earth Observation
In: Geosciences, 8 (12), 432
2018 Matusch, T., Wolf, N., Fuchsgruber, V., Naumann, S., Dannwolf, L., Siegmund A.
Space2Place - An E-Learning Module to Empower Stakeholders of UNESCO Sites
In: International Journal of UNESCO Biosphere Reserves, Vol 2, Issue 1, S. 1-6

Vorträge:

12.11.2019 Matusch, T., Dannwolf, L., Siegmund, A.
Teaching Remote Sensing competences - the implementation of adapted e-learning strategies for various target groups
In: Neue Perspektiven der Erdbeobachtung. 2. Symposium zur angewandten Satellitenerdbeobachtung, (12 - 13 November 2019) in Köln, Germany.
17.05.2019 Redlich, R., Matusch, T., Dannwolf, L., Siegmund, A.
Protecting Cultural and Natural Heritage Sites through Earth Observation – an E-Learning Platform to Empower UNESCO Site Stakeholders.
In: ESA Living Planet Symposium, Mailand, 13. – 17.05.2019.
Choose your language: deutschenglish

Kontakt | BNE-Leitbild | Anfahrt | Netzwerke | News | Impressum | Datenschutz