11.12.'17

Lena Neumann, M. Ed. auf der BIOMET Konferenz 2017 in Stralsund


 

Der Klimawandel bringt Anforderungen an Mensch, Umwelt, Landschaft, Tourismus und Erholung mit sich. Die 9. BIOMET-Fachtagung, die vom 28.11.-30.11.2017 in Stralsund stattfand, widmete sich diesen Anforderungen vor dem Hintergrund der heutigen modernen Gesellschaft.  Die Tagung wurde von der Deutschen Meteorologischen Gesellschaft ausgerichtet. Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen stellten neueste Erkenntnisse mit den Schwerpunkten Human- und Veterinärbiometeorologie, Agrarmeteorologie, Forstmeteorologie, Stadtklima und Tourismus sowie Klimarisiken, Klimaschutz und Anpassung vor.

Die Research Group for Earth Observation (rgeo) wurde durch Lena Neumann, M. Ed. vertreten. In dem Vortrag „Urbane Ökologie und Biodiversität: Ein Konzept zur Förderung der Beurteilungs- und Handlungskompetenz von Schüler/-innen in Bezug auf Klimawandelfolgen und nachhaltige Anpassungsstrategien“ wurden das DBU geförderte Projekt Klimawandel findet Stadt sowie das ins Projekt eingebundene Dissertationsvorhaben von Lena Neumann zu Effekten auf die Handlungskompetenz vorgestellt.

 

Choose your language: deutschenglish
Contact | Directions | Networks | News | Imprint | Data Privacy