Regionalen Klimawandel beurteilen lernen – ReKli:B

Dipl.-Geogr. Svenja Brockmüller, Christiane Schuler, M. Sc.,
Prof. Dr. Alexander Siegmund, Dipl.-Geoökol. Daniel Volz


Unterrichtsvorschläge

Eines der Hauptziele des DBU-Projekts "ReKli:B" ist die Konzeption und Erprobung von Gelände-, Labor- und Experiment-/Modell-Modulen zu den sechs Themen „Bodenabtrag“, „Bodenfruchtbarkeit“, „Bodenwasserhaushalt“, „Baumartenanteile“, „Ernteerträge“ sowie „Phänologische Jahreszeiten“.  Als kleinen ersten Eindruck finden Sie hier beispielhafte Unterrichtsskizzen auf Grundlage der bereits entwickelten Module:

 ReKli:B-Module

Wieviel Klimaschutz steckt im Boden? (Sekundarstufe)

Heimische Wälder im "Klimastress" - Bäume erzählen vom Klimawandel (Sekundarstufe)

 

Unterrichtsmaterialien "Ga&S"

Liebe Leserinnen und Leser der "Geographie aktuell & Schule",

für den Beitrag Beobachten, Untersuchen, Experimentieren – Ein methodisch-didaktisches Konzept zum Thema "Ökosystem Wald im Klimawandel" in Heft 219 (Februar 2016) finden Sie hier Scans von Baumstammscheiben einer Douglasie und einer Fichte mit zugehörigen Klimazeitreihen sowie Arbeitshilfen zum Modellexperiment "Windwurf".

Schülerarbeitsblatt Baumringanalyse

Material 1: Baumscheibenscans

Material 2: Klimamessreihen

Arbeitshilfe zum Modellexperiment Windwurf

 

Projektbezogene Veröffentlichungen

Zeitschriften, Tagungsbände und Schriftenreihen (alphabetisch)

Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A. (2014): Klimarisiken, Klimaschutz und Klimaanpassung in der Umweltbildung – Ein didaktisches Konzept zur Förderung der Beurteilungskompetenz von Jugendlichen. In: Goldberg, V. & Bernhofer, C. (ed.): Tharandter Klimaprotokolle Band 20. 8. BIOMET-Tagung Mensch-Pflanze-Atmosphäre im 21. Jahrhundert. 
2.-3.12.2014. Tagungsband. Dresden, S. 166-168.

Brandt, C., Stock, M. (2015): Neuer Wein an alten Hängen!? Weinbau im (Klima-) Wandel. In: Praxis Geographie, H. 5, S. 22-28.

Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A. (2015): Wenn der Wald in „Stress“ gerät. Das Anpassungspotenzial heimischer Wälder an den Klimawandel bewerten. In: geographie heute, H. 322, S. 32-37.

Brockmüller, S., Brandt, C., Volz, D., Siegmund, A. (2014): Regionale Klimafolgen beobachten, Einflussfaktoren analysieren, Zusammenhänge begreifen – ein didaktisches Konzept zur Förderung der Beurteilungskompetenz von Jugendlichen. In: Abstractband der 33. Jahrestagung des DGfG-Arbeitskreises Klima, Basel, 07.-09.11.2014, S. 40.

Brockmüller, S., Brandt, C. & Siegmund, A. (2015): Beobachten im Gelände, Analysieren im Labor, vereinfachend Veranschaulichen im Experiment und Modell – Untersuchungen zur Kompetenzförderung im Rahmen eines methodisch-didaktischen Dreiklangs. In: Abstractband des HGD-Symposium 2015, Bochum, 26.-27.03.2015, S. 27-30.

Brockmüller, S., Viehrig, K., Schuler, C., Mrazek, J., Volz, D., Siegmund, A. (2015): Enhancement of geographical system thinking through the use of models, Abstractband - 11th Conference of the European Science Education Research Association (ESERA), Helsinki (FI), 31.08.-04.09.2015.

Brockmüller, S., Jungkunst, H. F. (2015): Was tun, wenn der Boden sich vom Acker macht?! Einflussfaktoren erkennnen und verstehen, Schutzstrategien beurteilen. In: Praxis Geographie, H. 5, S. 36-41.

Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A. (2016): Der Einsatz experimenteller Arbeitsweisen zur Förderung geographischen Systemverständnisses bei Schüler/innen und Lehramtsstudierenden. In: Otto, K.-H. (Hrsg.): Geographie und naturwissenschaftliche Bildung – Der Beitrag des Faches für Schule, Lernlabor und Hochschule, Geographiedidaktische Forschungen, Band 63, S. 104-123.

Brockmüller, S., Schuler, C., Volz, D., Siegmund, A. (2016): Outdoor Education an unterschiedlichen außerschulischen Lernorttypen – Klimawandel im Gelände, Labor, Experiment und Modell erfahrbar machen. In: von Au, J., Gade, U. (Hrsg.): “Raus aus dem Klassenzimmer”, Outdoor Education als Unterrichtskonzept, Weinheim, Basel, S. 119-128.

Brockmüller, S., Viehrig, K., Schuler, C., Mrazek, J., Volz, D., Siegmund, A. (2016): Enhancement of geographical systems thinking through the use of models. In: Lavonen, J., Juuti, K., Lampiselkä, J., Uitto, A., Hahl, K. (Hrsg.): Electronic Proceedings of the ESERA 2015 Conference. Science education research: Engaging learners for a sustainable future, Part 1, S. 158-168.

Brockmüller, S., Volz, D. (2017): Boden als Kohlenstoffspeicher. In: Mönter, L., Otto, K.-H., Peter, C.: Diercke Experimentelles Arbeiten - Beobachten, Untersuchen, Experimentieren, S. 78-83.

Schiefer, A. (2014): Bodenerosion durch Wasser. Erarbeitung im Schülerversuch. – Praxis Geographie 1/14, S. 30-33.

Schuler, C., Folgaria, M., Siegmund, A. (2016): Obstbau im Wandel. Anpassungstrategien an Wetterextreme.In: Praxis Geographie, H. 11, S. 24-28.

Schuler, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A. (2017): Umweltbildung für Jugendliche zur Förderung der Bewertung von Klimafolgen und deren Auswirkungen auf die Biodiversität. In: BfN-Skripten 468, Bonn.

Siegmund, A., Volz, D. (2015): Dem Wandel begegnen. Anpassung an die regionalen Folgen des Klimawandels. In: Praxis Geographie, H. 5, S. 4-7.

Volz, D. & Siegmund, A. (2013): GeoÖko-Labor/ReKli:B. Umweltbildung der Abteilung Geographie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg erfolgreich gestartet. In: Gerhard, U., Meier, G., Nüsser, M. & Schmidt, S. (Hrsg.): Vielfältige Identitäten und Realitäten im Zeitalter der Globalisierung, HGG-Journal, Bd. 27, S. 120-122.

Volz, D. & Siegmund, A. (2013): Transfer – Regionale Kooperationen und Projekte. Das Geoöko-Labor – Geoökologischen Aspekten der Nachhaltigkeit auf der Spur. In: Krah, J. M. & Lude, A. (Hrsg.): Das Hochschulnetzwerk ”Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ Baden-Württemberg – Forschung, Lehre, Betrieb und Transfer, S. 35.

Volz, D. (2013): Nährstoffkreislauf im Boden und die Veränderungen durch den Klimawandel. In: Praxis Geographie, H. 1, S. 24-31.

Volz, D., Blumenthal, I. (2015): Verstehen, was war, simulieren, was kommt, beurteilen, was notwendig ist - Jugendliche erforschen regionale Folgen des Klimawandels. In: Praxis Geographie, H. 5, S. 48-49.

Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C. (2016): ReKli:B - Regionalen Klimawandel beurteilen lernen. In: Lernort Labor – Bundesverband der Schülerlabore e.V. (Hrsg.):  Bildung für nachhaltige Entwicklung in Schülerlaboren.  Berlin, S. 44-47.

Volz, D., Schuler, C., Brockmüller, S., Siegmund, A. (2016): Beobachten, Untersuchen, Experimentieren. Ein methodisch-didaktisches Konzept zum Thema "Ökosystem Wald im Klimawandel“. In: Geographie aktuell & Schule, Jg. 38, H. 219, S. 13-23.

Vorträge und Posterpräsentationen (nach Jahr)

2017

24.11.2017 Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A.
Regionalen Klimawandel beurteilen lernen - Bildungskonzepte für Jugendliche im Geco-Lab Heidelberg
In: Posterpräsentation im Rahmen der Tagung "Von der MINT-Umweltbildung zur MINT-Nachhaltigkeitsbildung", 24.11.2017, Osnabrück

14.11.2017 Siegmund, A., Brockmüller, S.
Climate Change Education - Nachhaltige Anpassungsstrategien als Wirtschaftschance begreifen
In: Vortrag im Rahmen der hochschulweiten Ringvorlesung "Bildung für Nachhaltige Entwicklung & Konsum", 14.11.2017, Heidelberg

03.10.2017 Volz, D., Brockmüller, S., Lütke, C., Reinker, A., Neumann, L., Guckes, K.
Experimente und Modelle im Geographieunterricht
In: Workshop auf dem Deutschen Kongress für Geographie (DKG) 2017 im Rahmen des Tag der Schulgeographie (TSG) Tübingen, 29.09.-04.10.201

30.09.2017 Brockmüller, S., Siegmund, A.

Systemkompetenzförderung durch gegenständliche und digitale Modelle (Interventionsstudie)
In: Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Geographie (DKG) 2017 im Rahmen der FS "Forschung zur Bildung für nachhaltige Entwicklung im Kontext des globalen Wandels", Tübingen, 29.09.-04.10.2017

23.08.2017 Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A.
Fostering System Thinking Through Experimental Work in School Education and Teacher Training
In: ESERA 2017 Conference: 12th Conference of the European Science Education Research Association (ESERA), Dublin City University, Dublin, Irland

31.03.2017 Brockmüller, S.
Gegenständliche Modelle vs. digitale Simulationen: Wie lässt sich Systemkompetenz von SuS wirksam fördern?
In: Posterpräsentation im Rahmen der HGD Nachwuchstagung 2017, Münster

2016

08.11.2016 Fuchs, S., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A.Mit Satellitenbild und Siebsatz Räume untersuchen - Mensch-Umwelt Beziehungen im Kontext der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
Mit Satellitenbild und Siebsatz Räume untersuchen - Mensch-Umwelt Beziehungen im Kontext der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
In: Vortrag im Rahmen des 1. Teachers' Day der Heidelberg School of Education, Heidelberg

31.10.2016 Brockmüller, S., Lütke, C., Schuler, C., Volz, D., Siegmund, A.
Förderung der Handlungskompetenz durch die Beurteilung des regionalen Klimawandels
In: Vortrag im Rahmen der Tagung "Nachhaltigkeitsbildung - Quo vadis?", Rauischholzhausen

11.10.2016 Schuler, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A.
Umweltbildung für Jugendliche zur Förderung der Bewertung von Klimafolgen und deren Auswirkungen auf die Biodiversität
In: Vortrag im Rahmen der Tagung "Biodiversität und Klima – Vernetzung der Akteure in Deutschland XIII", Insel Vilm, 9.-12.10.2016

06.07.2016 Brockmüller, S.
Geographisches Systemverständnis durch den experimentellen Einsatz von Modellen und Computersimulationen fördern
In: Posterpräsentation im Rahmen des HGD-AGIT-Symposiums 2016 "Räume aktiv kommunizieren: Politische Bildung, (Geo)Medien, Unterricht" an der Universität Salzburg, 5.-8.7.2016, Salzburg, Österreich.

14.06.2016 Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C., Siegmund, A.
Regionale Klimafolgen beurteilen lernen - Bildungskonzept für Jugendliche im Geco-Lab Heidelberg
In: Posterpräsentation im Rahmen des 3. Workshop "MINT.ub in Schülerlaboren", Osnabrück

15.03.2016 Siegmund, A., Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C.
Ist die Wirksamkeit von Schülerlaboren messbar? Konzeption und Ergebnisse von Fallstudien im Geco-Lab Heidelberg
In: Vortrag im Rahmen der 11. LeLa-Jahrestagung, Saarbrücken, 13.-15.3.2016

15.03.2016 Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C., Folgaria, M., Siegmund, A.
Regionale Klimafolgen beurteilen lernen - Bildungskonzept für Jugendliche im Geco-Lab Heidelberg
In: Vortrag im Rahmen der 11. LeLa-Jahrestagung, Saarbrücken, 13.-15.3.2016

14.03.2016 Volz, D., Brockmüller, S., Schuler, C., Folgaria, M., Siegmund, A.
Regionale Klimafolgen beurteilen lernen - Bildungskonzept für Jugendliche im Geco-Lab Heidelberg
In: Posterpräsentation im Rahmen der 11. LeLa-Jahrestagung, Saarbrücken, 13.-15.3.2016

26.02.2016 Brockmüller, S.
Geographisches Systemverständnis durch den Einsatz von Modellen fördern - Konzeption und Pilotierung einer Interventionsstudie mit Schüler/innen
In: Vortrag im Rahmen des HGD-Nachwuchstreffens, Bayreuth, 25.-28.2.2016

19.01.2016 Volz, D., Brockmüller, S., Siegmund, A.
Regionale Klimafolgen beurteilen lernen, Bildungskonzept für Jugendliche zur Förderung einer nachhaltigen Zukunftsgestaltung
In: Posterpräsentation im Rahmen des DBU-Forums "Bildung für Nachhaltigkeit in Zeiten großer Herausforderungen", Osnabrück, 19.-20.01.2016

2015

03.10.2015 Brockmüller, S., Siegmund, A.
Der Einsatz von Bodenerosionsmodellen und -simulationen zur Förderung geographischen Systemverständnisses
In: Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Geographie (DKG) 2015 im Rahmen der FS "Modelle im Geographieuntericht – von konzeptionellen Ansätzen zum praktischen Einsatz", Berlin,01.-06.10.2015

02.10.2015 Siegmund, A., Volz, D., Schuler, C., Brockmüller, S.
Geco-Lab Heidelberg. Naturwissenschaftlich-technische Umweltbildung im Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung
In: Posterpräsentation auf dem Deutschen Kongress für Geographie (DKG) 2015, Berlin, 01.-06.10.2015

22.09.2015 Brockmüller, S., Schuler, C., Volz, D., Siegmund, A.
Regionale Klimafolgen erkennen, analysieren und beurteilen – ein Beitrag zur Klimawandelbildung von Jugendlichen
In: Posterpräsentation im Rahmen der 10. Deutschen Klimatagung, Hamburg, 21.-24.09.2015

31.08.2015 Brockmüller, S., Viehrig, K., Schuler, C., Mrazek, J., Volz, D., Siegmund, A.
Enhancement of geographical system thinking through the use of models
In: Vortrag auf der 11th Conference of the European Science Education Research Association (ESERA), Helsinki (FI), 31.08.-04.09.2015

26.03.2015 Brockmüller, S., Brandt, C., Siegmund, A.
Beobachten im Gelände, Analysieren im Labor, vereinfachend Veranschaulichen im Experiment und Modell - Untersuchungen zur Kompetenzförderung im Rahmen eines methodisch-didaktischen Dreiklangs
In: Vortrag auf dem HGD-Symposium 2015 „Geographie und Naturwissenschaftliche Bildung – der Beitrag des Faches für Schule, Lernlabor und Hochschule“, Bochum, 26.-27.03.2015

2014

03.12.2014 Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund A.
Klimarisiken, Klimaschutz und Klimaanpassung in der Umweltbildung - ein didaktisches Konzept zur Förderung der Beurteilungskompetenz von Jugendlichen
In: Vortrag auf der 8. BIOMET-Tagung „Mensch, Pflanze, Atmosphäre im 21. Jahrhundert“, Dresden, 02.-03.12.2014

08.11.2014 Brockmüller, S., Brandt, C., Volz, D., Siegmund, A.
Regionale Klimafolgen beobachten, Einflussfaktoren analysieren, Zusammenhänge begreifen - ein didaktisches Konzept zur Förderung der Beurteilungskompetenz von Jugendlichen
In: Vortrag auf der 33. Jahrestagung des DGfG-Arbeitskreis Klima, Basel, 07.-09.11.2014

05.08.2014 Brockmüller, S.
Der Einsatz von Modellexperimenten und Computersimulationen zur Förderung geographischen Systemverständnisses - eine interventionsbasierte Studie am Beispiel der Bodenerosion.
In: Posterpräsentation im Rahmen der Summerschool „Integrative Ansätze in der empirischen Bildungsforschung“ der Universität Koblenz-Landau

25.06.2014 Brockmüller, S., Siegmund, A., Brandt, C., Volz, D.
Geco-Lab und ReKli:B - Bildung und Forschung im Kontext der Nachhaltigkeit
In: Vortrag im Rahmen des Colloquiums des Interdisziplinären Instituts für Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft (NTG) der Pädagogischen Hochschule, Heidelberg

10.04.2014 Brandt, C., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A.
Regionalen Klimawandel beurteilen lernen (ReKli:B), Der Einfluss mehrdimensionaler methodischer Zugänge auf die Förderung geographisch relevanter Kompetenzbereiche
In: Posterpräsentation im Rahmen des Nachwuchstreffens des Hochschulverbands für Geographiedidaktik (HGD)

17.03.2014 Siegmund, A., Volz, D., Brandt, C, Brockmüller, S.
Geco-Lab - Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung
In: Posterpräsentation auf der 9. Jahrestagung LernortLabor (LeLa)

12.03.2014 Siegmund, A., Volz, D., Brandt, C., Brockmüller, S.
Geco-Lab - Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung
In: Vortrag auf dem Netzwerktag Kooperation Industrie Schule (KIS) von HeidelbergCement, Heidelberg

12.03.2014 Siegmund, A., Volz, D., Brandt, C., Brockmüller, S.
Geco-Lab - Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung
In: Posterpräsentation auf dem Netzwerktag Kooperation Industrie Schule (KIS) von HeidelbergCement

12.03.2014 Siegmund, A., Volz, D., Brandt, C., Brockmüller, S.
Kompetenzzentrum für Geographie und Umweltbildung - Projekte in und mit der Region
In: Posterpräsentation auf dem Netzwerktag Kooperation Industrie Schule (KIS) von HeidelbergCement

2013

04.10.2013 Volz, D., Schiefer, A., Siegmund, A., Brandt, C.
Regionalen Klimawandel beurteilen lernen (ReKli:B) - multimethodische Einbindung von Experimenten und Modellen in der Umweltbildung
In: Vortrag auf dem 58. Deutscher Geographentag Passau im Rahmen der Fachsitzung 83 „Experimente und Modelle im Unterricht - von der konzeptionellen Verortung zur praktischen Nutzung“

 

Online-Publikationen

LernortLabor (Hrsg.): Bildung für nachhaltige Entwicklung in Schülerlaboren - Best Practice

 

ReKli:B-LogoProjektinformationen ...

Choose your language: deutschenglish
Kontakt | Anfahrt | Netzwerke | News | Impressum